AllgemeineGeschäftsbedingungen

AllgemeineGeschäftsbedingungen
§1MietgegenstandundSchlüssel
(1)
Bitte beachten:Die Mietobjekte sind ein Nichtraucherobjekte。 Es gilt die in denMietobjektenausgehängteallgemeineHausordnung。
(2)
Die Mietobjektesindvollständigingeringertetundmöbliert。 EineÄnderungderAusstattung der Wohnung bleibt dem Vermieter vorbehalten。
(3)
DerMietererhältfürdieDauer der MietzeiteinenHaustür-undWohnungsschlüssel。 Auf Wunsch kann der Mieter einenweiterenSchlüsselsatzerhalten。
(4)
Der Vermieter ist berechtigt,die Wohnung bei BedarfzBfürkurzfristignotwendig gewordene Reparaturen zu betreten。 FürWertgegenständehaftetder Vermieter nicht。
(5)
Der Vermieter ist berechtigt,aus organisatorisch notwendigen und nicht vorhersehbarenGründeneinzelneLeistungenzuändern,das bedeutet,dass der Vermieter die Mieter auf ein gleichwertiges Apartment umbuchen kann。 VondenLeistungsänderungenwirdderMieterunverzüglichunterrichtet。在安塞普魯姆,內烏斯特朗,奧克蘇特奧斯特克斯特魯斯特里克斯特里克斯特里克斯特里克斯特里克斯特里克斯特里克斯特里克斯特里克斯特里克斯特里克斯特里克斯特爾
§2Mietzeit,An- und Abreise
(1)
Die Anreise erfolgt in der Regel zwischen 16.00 und 24.00 Uhr。 Die Abreise erfolgt zwischen 9.00undspätestens11.00Uhr(es sei denn es sind andere Zeiten vereinbart)。
(2)
Nach Ende der Mietzeit hat der Mieter dasMietobjektgeräumtundbesenrein ineinemndonungsgemässenZustandan den Vermieterzuübergebenundden /dieSchlüsselandenVermieterauszuhändigen。
§3Mietpreis und Zahlungsweise
(1)
Der Mietpreis ist saisonal unterschiedlichundbeträgtdiezwischen Mieter und Vermieter ausgehandelte Summe。
(2)
Der Mietpreis ist wie folgt zu entrichten:Der Mieter hatbisspätestens7Tagen vor dem Anreisetag die Gesamtsumme zu zahlen。 Liegen zwischen dem Tag des Vertragsschlusses und dem Tag des Mietbeginns weniger als 8 Tage,ist der gesamte Betrag sofort nach Vertragsschluss zu zahlen。
(3)
Verzug的GerätderMieter mit der seiner Zahlung,ism der Vermieter berechtigt,den Vertrag ohneweitereGründefreistloszukündigenunddas Mietobjekt anderweitig zu vermieten。
§4Stornierung und Aufenthaltsabbruch
(1)
Storniert der Mieter den Vertrag vor dem Mietbeginn,ohne einen Nachmieter zu benennen,der in den Vertrag zu denselben Konditionen eintritt,sindalsEntschädigungunterAnrechnung der erspartenAufwendungenfürdieReinigung die folgenden anteiligen Mieten zu entrichten,sofern eine anderweitige Vermietungnichtmöglichiset。
Bis 21 Tage vor Anreise muss der Gast wenn er storniert 20,00歐元BearbeitungsgebührwegenStornierung bezahlen。
Ab 20 Tage vor Anreise muss der Gast wenn er storniert 20%bezahlen。
Ab 15 Tage vor Anreise muss der Gast wenn er storniert 40%bezahlen。
Ab 10 Tage vor Anreise muss der Gast wenn er storniert 60%bezahlen。
Ab 7 Tage vor Anreise muss der Gast wenn er storniert 100%bezahlen。
Gleichwohl ist derVermieterbemüht,das Mietobjekt anderweitig zu vermieten。
Oben genannte Stornierungsbedingungen gelten nur,sofern keine besonderen Raten,wie zum Beispiel eine nichtstornierbare Rate oder abweichende Stornierungsbedingungen vereinbart wurden。
bei derBuchungüberineBuchungsagentur wie zBBooking.comkönnenandereStornierungsbedingungen gelten。
(2)
Der Mieter kann jederzeit einen geringeren Schaden nachweisen。
(3)
Bricht der Mieter den Aufenthalt vorzeitig ab,bleibt er zur Zahlung des vollen Mietpreises verpflichtet。
(4)
Eine Stornierung bzw. Kündigungkannnur schriftlich erfolgen。 Massgeblich ist der Tag des ZugangsderErklärungbeidem Vermieter。
§5Haftung und Pflichten des Mieters
(1)
Das Mietobjekt einschliesslichderMöbelundder sonstigen in ihmbefindlichenGegenständeindschonend zu behandeln。 Der Mieter hat die ihn begleitenden und / oder besuchenden Personen zur Sorgsamkeit anzuhalten。
Der MieterhaftetfürchuldhafteBeschädigungendesMietobjekts,des MobiliarsoderonstigerGegenständeimMietobjekt durch ihn oder ihn begleitende Personen。
(2)
Mängel,diebeiÜbernahmedesMietobjekts und /oderwährendderMietzeit entstehen,sind demVermieterunverzüglichingeeigneter Form zu melden。
(3)
Der Vermieter haftetnichtfürUmstände,die nicht in direktem Zusammenhang mit dem Mietobjekt und den vertraglichen Leistungen stehen。 Dazuzählen死於Umgebung des Mietobjektes,bzw。 Ortsverhältnisse,sowie das Geschehen rund um das Mietobjekt,wie zB eventuelle Bauarbeiten am Nachbarhaus oder Strassenarbeiten。
Fow eine Beeinflussung des MietobjektesdurchhöhereGewalt,durchlandesüblicheStrom-oderWasserausfälle,sowie Unwetterlagen wird nicht gehaftet。在Eigener Verantwortung und Haftung,Die An- und Abreise durch den Mieter erfolgt。 Der Vermieter haftetnichtfürpersönlicheGegenständedesMieters z。 B. bei Einbruch,Diebstahl oder Feuer。
(4)
Die Haltung von Tieren in dem Mietobjekt ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Vermieter gestattet。
(5)
Das Rauchen im Mietobjekt ist nicht gestattet。
(6)
Hausordnung:Der Mieter verpflichtet sich,sich an die Hausordnung zu halten。 DiesehängtimMietobjekt aus。
§6Schriftform,Salvatorische Klausel
(1)
Sollten einzelne Bestimmungen dieserallgemeinenGeschäftsbedingungenunwirksamoderundurchführbarseinoder nach Vertragsschluss unwirksamoderundurchführbarwerden,so wird dadurch die Wirksamkeit des VertragesimÜbrigennichtberührt。一個模特Stelle der unwirksamenoderundurchführbarenBestimmungsoll diejenige
wirksameunddurchführbareRegelungtreten,deren Wirkungen der wirtschaftlichenZielsetzungmöglichstnahekommen,welche die Vertragsparteien mit der unwirksamen bzw. undurchführbarenBestimmungverfolgt haben。
(2)
DieseallgemeinenGeschäftsbedingungenunterliegendem Recht der
Bundesrepublik Deutschland。